Donnerstag, 12. Dezember 2013

Lesenacht - Campus TV Uni Bielefeld (Folge 87)

In jedem Herbst veranstaltet die Universitätsbibliothek Bielefeld und das Ästhetische Zentrum die Lesenacht. Unsere Campus TV-Redakteurin Anja Adamczyk war vor Ort und hat ganz genau hingehört.

Sonntag, 3. November 2013

Dokmentarfilm: Gateway to the World

"The documentary film Gateway to the World takes place in Namibia’s capital city Windhoek, Katutura suburban area. In the film, two young library users are followed around the poor Greenwell Matongo area, where the local library functions as the people’s gateway to better life."
"The documentary is now available online and it's published with Creative commons Attribution Non-Commercial licence, so everyone can watch and share the video. Libraries, schools, etc. can even show it in their events. The documentary is available in HD format with english, swedish and finnish subtitles.

Length: 29 min
Language: english
Subtitles: english
Directed, written by Tuomas Lipponen
Camera operator: Panu Somerma
Editor: Petri Mäkitalo
Sound post production: Jukka Putkinen
Produced by: Kirjastokaista – Kirjastot.fi, 2013"
[via IFLA AVMS]

Dienstag, 15. Oktober 2013

Ein Film über mobile Bibliotheken

Auf ARTE lief Sonntag ein Film über mobile Bibliotheken in Kenia, der Mongolei und Bangla Desh. Der Film ist noch - wahrscheinlich zeitlich begrenzt - in der ARTE Mediothek als Video zu sehen!

Donnerstag, 19. September 2013

featuring fake library stats

Samstag, 31. August 2013

I HAVE A DREAM 50th anniversary

Darien Library celebrates the 50th anniversary of Dr. Martin Luther King Jr.'s "I have a dream" speech during the march on Washington for jobs and freedom. Dreams expressed belonged to their respective dreamers and do not represent the opinions of Darien Library. Vimeo, http://vimeo.com/73314958, engl., 2:52.

Samstag, 17. August 2013

Beastie Boys' "Sabotage" reenacted with librarians

From the New York Public Library's Tumblr, a great remake of the video for the Beastie Boys' classic "Sabotage," featuring librarians on high-speed chases through the shelves.
Cory Doctorow, Boing Boing Direkter Link zum Film auf Vimeo.

Montag, 3. Juni 2013

Forum der New Professionals 2013

Der frühere BIB-Geschäftsführer Michael Reisser auf dem Forum der New Professionals 2013, Präsentation Brainstorming no limits. Leipzig, 2013. dt., 7:40. Im Kontext weitere Videos der Sitzung.

Donnerstag, 4. April 2013

Good library related video that spoofs movies or tv

"Musings about librarianship" ist ein tolles Weblog des Kollegen Aarnon Tay aus Singapur, von dem sich viel lernen läßt. Der Beitrag "More good library related video ..." enthält viele Videos, die zum Teil auch schon hier aufgeführt waren, zum Teil aber nicht. Es wäre zu schade, die Sammlung auseinander zu reißen, es ist zum Stöbern und zum Genießen!

Sonntag, 17. März 2013

Freitag, 8. März 2013

Die geschätzte Kollegin vom festgezurrten Haupthaar : Geschlecht (k)eine Frage in Bibliotheken?

dt., 45:01. [von Danilo Vetter via G+]
Ein Dokumentarfilm von Danilo Vetter In dem Dokumentarfilm werden mögliche Fragestellungen der Geschlechterforschung an die Informations- und Bibliothekswissenschaft aufgezeigt und die Bibliothek als ein Ort gekennzeichnet, an dem auf vielfältige Weise Geschlecht ver- bzw. behandelt und konstruiert wird. Der Film gibt vier Expertinnen Raum, aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Frage nachzugehen, welche Rolle Geschlecht in Bibliotheken spielen kann bzw. welche Bedeutung Geschlecht für die Berufsgruppe der Bibliothekar_innen hat. Helga Lüdtke zeigt aus einer historischen Perspektive die Entwicklung des bibliothekarischen Berufs zu einem Frauenberuf auf und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Ort Bibliothek und den bibliothekarischen Beruf insgesamt. Margit Hauser stellt dar, warum die Einrichtung feministischer Bibliotheken und Archive in den 1970er Jahren notwendig war und welche Rolle diese Einrichtungen in unserer Zeit spielen. Monika Bargmann setzt sich mit Vergeschlechtlichungen von Bibliothekar_innen und Stereotypen von Bibliothekar_innen in Filmen und Büchern auseinander. Elisabeth Wiesbaum berichtet von praktischen Erfahrungen, die bei der Implementierung und Umsetzung von Gender Mainstreaming in einer Öffentlichen Bibliothek in Berlin gewonnen werden konnten.