Samstag, 13. August 2011

Matthias Ulmer zur Zukunftskonferenz 55 Thesen



dt., 4:22.

Das Forum Zukunft im Börsenverein des Deutschen Buchhandels greift die Initiative der drei Fachausschüsse auf und organisiert am 8./9.September 2011 auf Basis der auf den Buchtagen Berlin vorgestellten Szenarien für die Buchbranche der Zukunft "2025 -- Schöne neue Welt?" eine Zukunftskonferenz. Geplant ist eine Veranstaltung auf dem mediacampus in Frankfurt-Seckbach im Zukunftskonferenz-Format, auf der die Thesen weitergedacht und Vorschläge zur konkreten Umsetzung erarbeitet werden können. Organisatorisch begleitet und moderiert wird die Konferenz von Ehrhardt F. Heinold, Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH.
Matthias Ulmer, einer der Initiatoren der 55 Thesen, stellt die Idee der Zukunftskonferenz vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen