Montag, 20. Juni 2011

Vom Papier auf den Bildschirm

"Wie verwandeln sich jahrhunderte-alte Originale in digitalisierte Medien, zugänglich für jeden PC-Nutzer? Das Dresdner Digitalisierungszentrum der Staats- und Universitätsbibliothek kennt das Geheimnis. Mit verschiedenen Partnern arbeitet das so genannte DDZ an Projekten zur digitalen Erhaltung zahlreicher Werke."

Video bei Dresden 1. [via VOEBBlog]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen